Schallpegelmessgerät

Achten Sie beim Kauf eines Schallpegelmessgeräts auf eine Marke mit einer guten Reputation bezüglich Qualität und Zuverlässigkeit und berücksichtigen Sie zusätzliche Funktionen.

Gut zu wissen

Schallpegelmessgerät: Definition und Funktionsweise

Ein Schallpegelmessgerät (order Schallpegelmesser) ist ein elektronisches Gerät, das den Schalldruckpegel (SPL) einer Schallwelle misst. Es ist ein tragbares Gerät und besteht aus einem Mikrofon, das den Ton aufnimmt, einem Verstärker, der die Signalstärke erhöht, und einer Anzeigeeinheit, die den Schalldruckpegel in Dezibel (dB) anzeigt. Um einen Schalldruckpegelmesser zu verwenden, platzieren Sie das Mikrofon an der gewünschten Stelle (z. B. in 10–40 cm Entfernung zum menschlichen Ohr) und lesen den Schalldruckpegel auf der Anzeigeeinheit ab.
Es ist wichtig, das Gerät regelmäßig zu kalibrieren, um genaue Messungen zu gewährleisten. Bei der Kalibrierung wird das Gerät an einen bekannten Standard- oder Referenzwert angepasst. Dies kann mithilfe einer Kalibrierschallquelle oder eines Schallkalibrators erfolgen.
Ein Schallpegelmessgerät kann für die Messung verschiedener Frequenzbereiche ausgelegt sein und über verschiedene Funktionen verfügen, wie z. B. Datenprotokollierung, A/C-Bewertung und zeitgewichtete schnelle oder langsame Reaktion. Mit der Datenprotokollierung können Sie den SPL-Schalldruckpegel im Zeitverlauf aufzeichnen und analysieren, während die A/C-Gewichtung die Messwerte an die menschliche Hörempfindlichkeit anpasst. Schnelle oder langsame Reaktionszeiten beziehen sich auf die Geschwindigkeit, mit der das Gerät auf Änderungen des Schallpegels reagiert.
Schallpegelmesser werden je nach Genauigkeits- und Leistungsniveau in verschiedene Klassen eingeteilt, beispielsweise Klasse 1 oder Klasse 2. Messgeräte der Klasse 1 sind genauer und eignen sich für präzisere Messungen, während Messgeräte der Klasse 2 weniger genau sind, aber dennoch zuverlässige Messwerte liefern.

schallpegelmessgerät

Bei der Auswahl eines Schallpegelmessgeräts sollten Sie die Anwendung, den für die spezifische Anwendung erforderlichen Frequenzbereich, die Genauigkeit des Schallpegelmessers und alle zusätzlichen Funktionen berücksichtigen, die für Ihre spezifische Anwendung möglicherweise erforderlich sind. Sie sollten auch die Marke, den Ruf und die für Ihre Anwendung erforderlichen spezifischen Funktionen sowie das Gesamtkosten-Nutzen-Verhältnis des Geräts berücksichtigen.

Zu den bewährten Methoden für die Verwendung eines Schallpegelmessgeräts gehört die regelmäßige Kalibrierung des Geräts gemäß den Anweisungen des Herstellers, um genaue und zuverlässige Messungen sicherzustellen. Es ist außerdem wichtig, die Umgebungsbedingungen und den Umgebungsgeräuschpegel zu kennen und den Schallpegelmesser nach Möglichkeit in einer ruhigen und kontrollierten Umgebung zu kalibrieren, um Störungen durch Hintergrundgeräusche zu reduzieren.

sound level meter

Verwendungsmöglichkeiten von Schallpegelmessgerät

Schallpegelmessgeräte werden häufig in verschiedenen Branchen und Umgebungen eingesetzt, beispielsweise in der Arbeitssicherheit, der Umweltüberwachung und der Schalltechnik. Sie können zur Messung des Lärmpegels in Fabriken, auf Baustellen und in Musiklokalen sowie zur Überwachung von Verkehrslärm und Fluglärm in Wohngebieten eingesetzt werden.

Gründe für den Einsatz von Schallpegelmessern

Ein Schallpegelmesser ist ein nützliches Werkzeug für jeden, der Schallpegel messen oder überwachen muss. Es kann Ihnen helfen, die Vorschriften zur Lärmmessung einzuhalten, Ihre Hörgesundheit zu schützen, die Lärmbelastung zu überwachen oder die Klangqualität zu optimieren. Konkret kann es Ihnen dabei helfen:

  • Vorschriften einhalten: Wenn Sie in einer Branche wie der Bau-, Fertigungs- oder Unterhaltungsbranche arbeiten, müssen Sie möglicherweise die Vorschriften zur Lärmmessung einhalten. Ein Schallpegelmesser kann den Lärmpegel an Ihrem Arbeitsplatz oder bei Ihrer Veranstaltung messen und sicherstellen, dass Sie die gesetzlichen Grenzwerte für den Schallbelastungspegel einhalten.
  • Schützen Sie Ihr Gehör: Eine längere Lärmbelastung mit hohen Dezibelpegeln kann Ihr Gehör schädigen. Ein Schallpegelmesser kann Bereiche oder Aktivitäten identifizieren, die eine Gefahr für Ihr Gehör darstellen könnten, und Ihnen dabei helfen, Maßnahmen zu Ihrem Schutz zu ergreifen.
  • Überwachen Sie die Lärmbelästigung: Übermäßiger Lärm kann für Menschen, die in der Nähe wohnen oder arbeiten, eine Belästigung darstellen. Ein Schallpegelmesser kann den Schallpegel in Ihrer Umgebung messen und Quellen der Lärmbelästigung identifizieren.
  • Klangqualität optimieren: In Branchen wie der Musikproduktion und der Tontechnik werden Schallmessgeräte zur Messung der Klangqualität und -konsistenz eingesetzt. Dadurch können Profis sicherstellen, dass der von ihnen erzeugte Klang den Industriestandards entspricht und die gewünschte Qualität aufweist.
sound level meter types

Arten von Schallpegelmessgerät

Auf dem Markt sind verschiedene Arten von Schallpegelmessgerät erhältlich, die nach ihrer Leistung und Genauigkeit klassifiziert werden. Die beiden häufigsten Typen sind Klasse 1 und Klasse 2, die durch internationale Standards definiert sind.

  • Schallpegelmessgerät Klasse 1: am genauesten und zuverlässigsten, und sie eignen sich zur Messung des Lärmpegels in professionellen Umgebungen wie Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz, Umweltüberwachung und Industrielärmmessungen.
  • Schallpegelmessgerät Klasse 2: weniger genau als Messgeräte der Klasse 1, aber dennoch für die meisten Anwendungen geeignet, die Lärmpegelmessungen erfordern, wie z. B. Lärmmessung am Arbeitsplatz, Gebäudeakustik und Verkehrslärmüberwachung.
  • Es gibt auch spezielle Schallpegelmesser, die für bestimmte Anwendungen entwickelt wurden. Zum Beispiel Ultraschall- oder Infraschallbandmessgeräte, die den Lärmpegel in bestimmten Frequenzbändern messen. Einige Geräuschpegelmesser verfügen über zusätzliche Funktionen wie Oktavbandstatistiken für eine erweiterte Geräuschanalyse.

Schallpegelmessgerät vs. Lärmmesser: Was ist der Unterschied?

Organisationen wie ISO, IEC und ANSI verwenden alle den Begriff „Schallpegelmessgerät„ als Standardbezeichnung. Fachleute auf diesem Gebiet neigen dazu, diesen Begriff zu verwenden. Laien verwenden die Begriffe „Schall“ und „Lärm“ jedoch möglicherweise synonym und bezeichnen Außenlärmmonitore möglicherweise als „Lärmmesser“. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Begriffe die Fähigkeiten oder Genauigkeit des Geräts möglicherweise nicht genau beschreiben.

sv104-noise-dosimeter-sound-level-meter

Genauigkeit von Schallpegelmessgerät

Mehrere Variablen können die Genauigkeit eines Schallpegelmessgeräts beeinflussen, darunter die Qualität des Geräts, die Kalibrierung und die Einhaltung internationaler Standards. Typischerweise sind hochwertigere und teurere Schallpegelmesser genauer als billigere Modelle.
Gemäß den Normen IEC 61672 hängt die Genauigkeit eines Schallpegelmessers von der Frequenz ab, wobei die höchste Genauigkeit bei 1 kHz liegt, der Frequenz, die zur Überprüfung der SLM-Kalibrierung verwendet wird.
Bei 1 kHz beträgt die Genauigkeit von Messgeräten der Klasse 1 +/- 0,7 dB, während sie bei Messgeräten der Klasse 2 +/- 1 dB beträgt. Je weiter sich die Frequenz von 1 kHz entfernt, desto größer wird der Genauigkeitsunterschied zwischen Messgeräten der Klassen 1 und 2. Beispielsweise beträgt die Genauigkeit der Klasse 1 bei 4 kHz +/- 1 dB und die der Klasse 2 +/- 3 dB.
Es ist zu beachten, dass bestimmte kostengünstige Dezibelmessgeräte, die für Schallmessungen angeboten werden, möglicherweise nicht immer zuverlässig oder genau sind. Diese Messgeräte verwenden möglicherweise minderwertige Komponenten wie Mikrofone oder Verstärker oder sind falsch kalibriert. Darüber hinaus erfüllen sie möglicherweise nicht die von Organisationen wie der International Electrotechnical Commission (IEC) oder dem American National Standards Institute (ANSI) festgelegten Genauigkeitsstandards.

accuracy of sound level meter
frequency range sound meter

Frequenzbereich von Schallpegelmessern

Der Frequenzbereich eines Schallpegelmessers bezieht sich auf den Frequenzbereich, den das Gerät messen kann. Professionelle Schallpegelmesser folgen den von Organisationen wie der International Electrotechnical Commission (IEC) festgelegten Standards und bieten einen bestimmten Frequenzbereich. Es ist wichtig zu beachten, dass es sich bei diesen Frequenzen um die Mittenfrequenzen von Terzbändern handelt.

  • Für Klasse 1 liegt der Frequenzbereich zwischen 10 Hz und 16 kHz, wobei 16 kHz aufgrund von Messfehlern die Obergrenze darstellt.
  • Klasse 2 hat einen engeren Frequenzbereich von 10 Hz bis 8 kHz, wobei 8 kHz die Obergrenze darstellt.

Neben dem Standardfrequenzbereich gibt es auch spezielle Schallpegelmesser, die Folgendes messen können:

  • Ultraschall bis 40 kHz, beispielsweise zur Messung von Berufslärm durch Ultraschallreiniger,
  • Infraschall unter 20 Hz bis hinunter zu 1 Hz, was für die Messung niederfrequenter Geräusche wie Luftströmungen oder Windparklärm wichtig ist.

Bei der Auswahl eines Schallpegelmessers ist es wichtig zu berücksichtigen, dass es wichtig ist, ein Mikrofon zu wählen, das speziell für diese Zwecke entwickelt wurde, wenn die Anwendung die Messung von Ultraschall- oder Infraschallwellen erfordert.

Den 20.000-Hz-Frequenzbereich verstehen

IEC- und ANSI-Messgeräte geben häufig einen Frequenzbereich bis 20 kHz an, da dieser den gesamten für Menschen hörbaren Bereich abdeckt, von der niedrigsten hörbaren Frequenz von 20 Hz bis zur höchsten hörbaren Frequenz von 20 kHz.
Es ist zu beachten, dass am oberen Ende des Frequenzbereichs die Fehlertoleranz für IEC- und ANSI-Messgeräte recht groß sein kann. Insbesondere bei Messgeräten der Klasse 1 liegt die Fehlermarge bei 20 kHz zwischen +4 dB und negativ unendlich, was darauf hindeutet, dass die Genauigkeit bei dieser Frequenz in der Praxis nicht garantiert ist. Fachleute auf diesem Gebiet erkennen daher, dass 16 kHz die Obergrenze des hörbaren Bereichs ist, der mit einem Schallpegelmesser der Klasse 1 genau gemessen werden kann.

Kalibrierung von Schallpegelmessgerät: Sicherstellung genauer Messungen

Um die Genauigkeit und Zuverlässigkeit professioneller Geräte aufrechtzuerhalten, ist eine regelmäßige Kalibrierung unerlässlich. Bei der Kalibrierung wird das Gerät an einen bekannten Referenzstandard angepasst, beispielsweise an einen Schallkalibrator. Schallpegelmessgeräte können im Laufe der Zeit aufgrund verschiedener Faktoren, einschließlich Umgebungsbedingungen und Komponentenverschleiß, abweichen. Schon geringfügige Abweichungen vom Referenzstandard können zu erheblichen Messfehlern führen und die Einhaltung von Normen oder Vorschriften beeinträchtigen. Die für einen Schallpegelmesser erforderliche Kalibrierungshäufigkeit hängt von seiner Anwendung ab. Als allgemeine Regel gilt, dass ein professionelles Messgerät alle 1–2 Jahre von einem akkreditierten Labor kalibriert werden sollte. Darüber hinaus sollten Benutzer vor und nach einer Reihe täglicher Messungen eine akustische Kalibrierung mit einem Schallkalibrator durchführen. Die Häufigkeit der Kalibrierung hängt von der Art und Qualität des Schallpegelmessers sowie den spezifischen Vorschriften oder Normen ab, die für die Anwendung gelten. Vorschriften erfordern möglicherweise eine jährliche Kalibrierung, während in einigen Branchen möglicherweise eine häufigere Kalibrierung erforderlich ist. Ein zertifizierter Techniker, eine Kalibrierungssoftware und ein Referenzstandard werden zur Kalibrierung benötigt. Das Befolgen der Herstelleranweisungen und Kalibrierungsverfahren für den jeweiligen Schallpegelmesser ist entscheidend für die Gewährleistung genauer und zuverlässiger Messungen.

RMS, AC-Signal und DC-Signal: Was bedeuten sie?

RMS, AC-Signal und DC-Signal sind Begriffe, die häufig im Zusammenhang mit Schallpegelmessern und Audiosignalen verwendet werden. Das Verständnis dieser Konzepte kann hilfreich sein, wenn Sie einen Schallpegelmesser verwenden oder mit Audiosignalen arbeiten:

  • RMS steht für „Root Mean Square“ und bezieht sich auf eine mathematische Methode zur Berechnung des Durchschnittswerts eines Signals. Im Zusammenhang mit Schallpegelmessern wird RMS häufig verwendet, um den durchschnittlichen Schalldruckpegel über einen bestimmten Zeitraum unter Berücksichtigung der Schwankungen der Schallwelle zu berechnen. Vor der Einführung von Standards wie IEC 61672 wurde RMS verwendet, um den äquivalenten Dauerschallpegel (LEQ) gemäß der Norm IEC 60804 zu beschreiben.
  • AC steht für „Wechselstrom“ und bezieht sich auf ein Signal, das periodisch die Polarität oder Richtung ändert. Im Zusammenhang mit Audiosignalen in Schallpegelmessern stellt das AC-Ausgangssignal die lokalen Änderungen des Schalldrucks dar, die vom Mikrofon in ein elektrisches Signal umgewandelt werden, das bei der Abtastung durch einen A/D-Wandler als Schallwelle für die Wiedergabe aufgezeichnet werden kann Nachbearbeitung. Wechselstromsignale in einem Schallpegelmesser werden in Volt pro Pascal gemessen und zur einfacheren Interpretation in Dezibel dargestellt.
  • DC steht für „Gleichstrom“ und bezieht sich auf ein Signal, das eine konstante Polarität oder Richtung beibehält. Im Zusammenhang mit Audiosignalen in Schallmessgeräten stellt das DC-Ausgangssignal den Schalldruckpegel dar. Gleichstromsignale werden in Volt oder Ampere gemessen und zur leichteren Wahrnehmung in dB umgewandelt.
sound level meters laboratory

Verwendung Ihres Telefons als Schallpegelmessgerät: Ist es genau?

Die Verwendung Ihres Telefons als dBA-Messgerät kann eine praktische und kostengünstige Option für grundlegende Lärmuntersuchungsaufgaben sein. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass eine Reihe von Faktoren die Genauigkeit der Messung beeinflussen können.
Zunächst ist es wichtig zu beachten, dass die Genauigkeit Ihrer Messung durch die Qualität des Mikrofons Ihres Telefons beeinträchtigt werden kann. Einige Telefone verfügen über bessere Mikrofone als andere, und mit der Zeit kann sich die Mikrofonqualität verschlechtern. Darüber hinaus kann die Platzierung des Mikrofons an Ihrem Telefon die Messung durch Ihre Hand oder andere Gegenstände beeinträchtigen oder blockieren.
Zweitens kann auch die von Ihnen verwendete Schallmessgerät-App die Genauigkeit der Messung beeinflussen. Nicht alle Schallmessgeräteanwendungen sind gleich und einige verwenden möglicherweise andere Algorithmen oder Kalibrierungsverfahren als andere. Es ist von entscheidender Bedeutung, eine seriöse und gut bewertete Schallpegelmesser-Anwendung auszuwählen und diese gemäß den Anweisungen ordnungsgemäß zu kalibrieren.
Es ist zu beachten, dass Telefone nicht gemäß IEC-Standards kalibriert sind, was bedeutet, dass ihre Messwerte nicht zurückverfolgt werden können und ihr Frequenzgang nicht berücksichtigt wird. Aufgrund der mangelnden Rückverfolgbarkeit werden Messwerte, die mit einem Geräuschpegelmesser am Telefon ermittelt werden, daher eher als Umfrage denn als Messung betrachtet.
Professionelle Schallpegelmesser nutzen Apps lediglich als Erweiterung. Mit der SLM-App lässt sich beispielsweise die Schalldämmung bzw. STIPA aus den Daten des Schallpegelmessers berechnen.

Ein Einkaufsratgaber für Schallpegelmessgerät

Wenn Sie über die Anschaffung eines Schallpegelmessgeräts nachdenken, müssen mehrere Faktoren berücksichtigt werden:

  • Überlegen Sie, welcher Schallpegelmessertyp am besten für die Messanwendung geeignet ist.
  • Die Genauigkeit des Schallpegelmessers ist ein wichtiger zu berücksichtigender Faktor, insbesondere bei Anwendungen, die die Einhaltung von Vorschriften oder Normen erfordern. Es stehen verschiedene Typen zur Verfügung, z. B. professionelle Klasse 1 und Klasse 2.
  • Berücksichtigen Sie den für die jeweilige Anwendung erforderlichen Frequenzbereich.
  • Bedenken Sie, dass alle Schallpegelmesser regelmäßig kalibriert werden müssen, um genaue und zuverlässige Messungen zu gewährleisten.
  • Suchen Sie nach einer renommierten Marke mit einem guten Ruf für Qualität und Zuverlässigkeit.
  • Berücksichtigen Sie alle zusätzlichen Funktionen, die für Ihre spezifische Anwendung erforderlich sein könnten, wie z. B. Datenprotokollierung oder Oktavbandfilter.
  • Achten Sie abschließend auf Ihr Budget und das Kosten-Nutzen-Verhältnis.

Weitere Funktionen von Schallpegelmessern (Datenprotokollierung, AC-Bewertung, schnelle/langsame Reaktion usw.)

Schallpegelmesser können zusätzlich zur Messung des Schalldruckpegels (SPL) über mehrere Standard- und optionale Funktionen verfügen. Zu den Standardfunktionen gehören:

  • Die Datenprotokollierung ist eine Standardfunktion professioneller Messgeräte und wird mit der Integration von Ergebnissen über die Zeit (z. B. LEQ-Messungen) kombiniert.
  • A/C/Z-Frequenzbewertung, eine Standardfunktion zur Einhaltung verschiedener Vorschriften (z. B. stellt eine Bewertung die Empfindlichkeit des menschlichen Ohrs gegenüber Frequenzen dar, c-Bewertung wird für Spitzenmessungen an Arbeitsplätzen und z-Bewertung für Spektrumsmessungen verwendet).
  • Schnelle/langsame Reaktion (Fast/Slow), eine Standardfunktion zur Einhaltung verschiedener Vorschriften (z. B. wird „langsame Reaktion“ in Industrieanwendungen und „schnell“ für Umweltanwendungen verwendet).
  • Messung des Spitzenschallpegels, um die höchste Amplitude einer einzelnen Geräuschprobe zu messen (z. B. an Arbeitsplätzen gemessen, um Hörverlust vorzubeugen)

Zusätzlich zu den Standardfunktionen kann ein professionelles SLM mit mehreren anwendungsspezifischen Optionen erweitert werden, wie zum Beispiel:

  • 1/1- oder 1/3-Oktavbandanalyse, bei der es sich tatsächlich um eine Echtzeit-Spektrumanalyse des Schallsignals handelt (wird in den meisten professionellen Messungen verwendet, um die Hauptfrequenzkomponenten des Schalls zu definieren)
  • Audioaufzeichnung zum Abhören tatsächlicher Geräusche zur Erkennung von Quellen (wird bei der unbeaufsichtigten Überwachung verwendet)
  • WAV-Aufzeichnung zur Signalneuberechnung (hauptsächlich technische Anwendungen wie Maschinengeräuschanalyse)
  • Mehrkanaliger Lärm und Vibration, um die kombinierte Wirkung von Lärm und Vibration zu bewerten (z. B. in der Bauakustik)
  • Mehrkanalige Schallmessungen zur Schallleistungsbeurteilung,
  • Tonalität – zur Messung der Tonkomponente von Lärm mit FFT-Spektrumanalyse (z. B. Polizeisirenen, Kirchenglocken)
  • STIPA – zur Messung der Sprachverständlichkeit an öffentlichen Orten (z. B. Durchsagen auf Flughäfen)

Bedenken Sie bei der Auswahl eines Schallpegelmessers, ob die oben genannten Funktionen für Ihre spezifische Anwendung erforderlich sind.

Beliebte Marken von Schallpegelmessgerät

Bei der Auswahl eines Schallpegelmessgeräts ist es wichtig, die Marke, den Ruf und die für Ihre Anwendung erforderlichen spezifischen Funktionen zu berücksichtigen.

Professionelle Marken für Schallpegelmesser

Mehrere professionelle Marken produzieren hochwertige Schall- und Vibrationsinstrumente für verschiedene Anwendungen, darunter Schallpegelmesser. Zu den beliebten Marken gehören:

  • Svantek ist ein polnisches Unternehmen, das hochwertige Schall- und Vibrationsinstrumente für alle Arten professioneller Anwendungen herstellt, darunter Schallpegelmesser, Lärmdosimeter sowie Lärm- und Vibrationsmonitore.
  • Bruel & Kjaer ist ein dänisches Unternehmen. Sie produzieren eine Reihe hochwertiger Schall- und Vibrationsmessgeräte. Zu diesen Instrumenten gehören Schallpegelmesser.
  • Larson Davis ist ein amerikanisches Unternehmen, das sich auf Lösungen zur Lärm- und Vibrationsmessung spezialisiert hat, darunter Schallpegelmesser und Lärmdosimeter.
  • TSI Quest ist ein amerikanisches Unternehmen, das Geräte zur Überwachung und Probenahme von Lärm, Hitzestress und Umgebungsluft anbietet.
  • RION ist ein japanisches Unternehmen. Sie produzieren Schall- und Vibrationsmessgeräte. Beispiele für diese Instrumente sind Schallpegelmesser, Lärmdosimeter und Akustikanalysatoren.
  • Casella ist ein in Großbritannien ansässiges Unternehmen, das verschiedene Lösungen zur Umweltüberwachung herstellt, darunter Schallpegelmesser und Lärmdosimeter.
best sound level meter

Preisspanne von Schallpegelmessgerät

Der Preis von Schallpegelmessgeräts kann je nach Typ, Genauigkeit und Ausstattung stark variieren. Hier finden Sie eine grobe Aufschlüsselung der Preisspanne für verschiedene Arten von Schallpegelmessern:

  • Smartphone-Apps: Einige sind kostenlos, andere kosten je nach Schallmessgerät-App und Funktionen ein paar Dollar.
  • dB- und SPL-Messgeräte für Verbraucher: Sie kosten zwischen 100 und 500 US-Dollar und verfügen über grundlegende Funktionen und eine Genauigkeit, die für den Heimwerker- und Heimgebrauch geeignet sind.
  • Professionelle Schallpegelmessgeräte der Klasse 2: Sie kosten je nach Ausstattung und Genauigkeit zwischen 1.500 und 2.000 Eur.
  • Professionelle Schallpegelmessgeräte der Klasse 1 kosten je nach Ausstattung und Genauigkeit zwischen 2.000 und 9.000 Eur.
  • Spezialisierte Schallpegelmessgeräte: Die Preise können je nach konkretem Anwendungsfall stark variieren, z. B. Bauakustik, Mehrkanal-Schall- und Vibrationsüberwachung oder Unterwasserakustik. Diese Gerätetypen können zwischen 4.000 und 9.000 Eur kosten.

Bei der Auswahl eines Schallmessgeräts ist es wichtig, Ihre spezifischen Bedürfnisse und Genauigkeitsanforderungen sowie das Gesamtkosten-Nutzen-Verhältnis des Geräts zu berücksichtigen. Bedenken Sie, dass Kalibrierungsdienste und Zubehör wie Windschutzscheiben oder Stative die Gesamtkosten erhöhen können.

Schallpegelmesser-Apps und -Software

Für die Berechnung der endgültigen Lärmergebnisse und die Berichterstattung sind Schallpegelmesser-Apps und -Software erforderlich. Hier sind die Optionen für Svantek-Apps und -Software:

  • SvanPC++-Software: Dies ist eine fortschrittliche PC-Software, die SVANTEK-Messgeräte für die Datennachbearbeitung unterstützt.
  • SUPERVISOR-Software: Ein kostenloses PC-Softwarepaket speziell für die Svantek-Instrumentenfamilie zur Nachbearbeitung und Berichterstellung von Gesundheits- und Sicherheitsdaten.
  • Assistant PRO App: Diese mobile App wurde für Schall- und Vibrationsmessgeräte entwickelt und erweitert die Benutzeroberfläche des SLM.
  • SvanNET App: Diese Anwendung konfiguriert Svantek-Überwachungsstationen für die Verbindung zum SvanNET Cloud Service.
  • Bauakustik-Assistent-App: Diese App unterstützt Bauakustikmessgeräte von Svantek, die mit einer Bluetooth®-Schnittstelle ausgestattet sind, um durch Bauakustikmessungen zu führen.

Diese Apps und Software können für verschiedene Anwendungen hilfreich sein, beispielsweise für Arbeitsumgebungen, Außenüberwachung und Gebäudeakustik.

sound level meters apps and software

Schallpegelmessgerät für den Einsatz im Klassenzimmer

Das American National Standards Institute (ANSI) hat den Standard S12.60 für die Akustik im Klassenzimmer festgelegt. Dieser Standard legt Höchstwerte für Nachhallzeiten (RT60) und Hintergrundgeräusche fest. Diese Höchstwerte gelten in Klassenzimmern.
Zur Einhaltung der Vorschriften kann ein Klassenzimmer-Lärmmessgerät wie der SV 973 mit installierten RT60- und STIPA-Optionen verwendet werden. Für den Einsatz im Klassenzimmer ist in der Regel ein professionelles SLM der Klasse 2 ausreichend, da es genau genug und kostengünstiger als ein Messgerät der Klasse 1 ist.

class room acoustics

Best Practices für die Verwendung von Schallmessgeräten

Bei der Verwendung eines Geräuschpegelmessers sind einige Best Practices unbedingt zu beachten:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie das Gerät regelmäßig gemäß den Anweisungen des Herstellers kalibrieren, um genaue und zuverlässige Messungen zu gewährleisten.
  • Kalibrieren Sie den Schallpegelmesser nach Möglichkeit in einer ruhigen und kontrollierten Umgebung, um Störungen durch Hintergrundgeräusche zu reduzieren.
  • Beachten Sie die Umgebungsbedingungen und Umgebungsgeräuschpegel, die die Genauigkeit der Messung beeinträchtigen können.
  • Befolgen Sie die geltenden Vorschriften oder Standards (z. B. ISO, OSHA) für die Lärmmessung in Ihrer Branche oder Anwendung.

Häufige Missverständnisse über Schallpegelmesser

Es ist wichtig, einige Missverständnisse über Schallpegelmesser auszuräumen. Erstens gehen einige Leute möglicherweise davon aus, dass jedes Gerät zur Messung von Dezibel genau und zuverlässig ist, unabhängig von der Marke oder dem Modell. Tatsächlich kann die Genauigkeit und Zuverlässigkeit eines Akustikmessgeräts je nach verschiedenen Faktoren wie Typ, Kalibrierung und Umgebungsbedingungen stark variieren.
Zweitens gehen einige Leute möglicherweise davon aus, dass die Verwendung eines Lärmmessgeräts unkompliziert und einfach ist, ohne sich der Möglichkeit von Fehlern oder Missverständnissen bei der Messung und Interpretation bewusst zu sein. Drittens gehen einige Leute möglicherweise davon aus, dass alle dB-Messgeräte für jede Anwendung gleichermaßen geeignet sind, ohne die spezifischen Anforderungen und Standards für ihre Branche oder Anwendung zu berücksichtigen. Es ist wichtig, sich dieser Missverständnisse bewusst zu sein und Maßnahmen zu ergreifen, um genaue und zuverlässige Messungen mit einem Schallpegelmesser sicherzustellen.

sound level meter

Schallpegelmessgerät: Wichtige Erkenntnisse

  1. Schallpegelmessgerät sind unverzichtbare Werkzeuge zur Messung des Lärmpegels in verschiedenen Anwendungen, einschließlich Umweltüberwachung, Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz sowie Gebäudeakustik.
  2. Eine regelmäßige Kalibrierung ist erforderlich, um die Genauigkeit und Zuverlässigkeit des kalibrierten Dezibelmessgeräts aufrechtzuerhalten.
  3. Es stehen verschiedene Arten von Schallmessgeräten zur Verfügung, z. B. Klasse 1 und Klasse 2, mit unterschiedlichen Genauigkeitsniveaus und Funktionen.
  4. Die besten Dezibelmessgerät-Apps und -Software können eine kostengünstige und bequeme Option zur Messung des Geräuschpegels sein.
  5. Das Verständnis von Konzepten wie RMS, AC-Signal und DC-Signal kann bei der Verwendung von Schallmessgeräten oder der Arbeit mit Audiosignalen hilfreich sein.
  6. Bei der Auswahl eines Schallpegelmessers ist es wichtig, die Marke, den Ruf und die für Ihre Anwendung erforderlichen spezifischen Funktionen zu berücksichtigen.
  7. Lärmmessgeräte im Klassenzimmer können nützlich sein, um den Lärmpegel zu messen und die akustische Umgebung in Bildungseinrichtungen zu verbessern.
  8. In Bezug auf Lärmpegelmesser gibt es mehrere Missverständnisse, darunter Annahmen über deren Genauigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Eignung für jede Anwendung.

Fordern Sie weitere Informationen über
die besten Schallpegelmesser an











    Bitte geben Sie das Thema Ihrer Anfrage an:

    Hiermit stimme ich der Verarbeitung meiner persönlichen Daten, d.h. meines vollständigen Namens und meiner E-Mail-Adresse, durch SVANTEK SP. Z O.O. mit Sitz in Warschau in der ul. Strzygłowska 81, zum Zwecke des Erhalts von Marketinginformationen über die von SVANTEK SP. Z O.O. angebotenen Produkte und Dienstleistungen mittels elektronischer Kommunikationsmittel, insbesondere per E-Mail, gemäß den Bestimmungen des Artikels 10 Abs. 1 und 2 des Gesetzes über die Erbringung von Dienstleistungen mit elektronischen Mitteln.

    Hiermit stimme ich der Verarbeitung meiner persönlichen Daten, d.h. meines vollständigen Namens und meiner Telefonnummer, durch SVANTEK SP. Z O.O. mit Sitz in Warschau in der ul. Strzygłowska 81, zum Zwecke von Marketingaktivitäten unter Verwendung von Telekommunikationsendgeräten und automatischen Anrufmaschinen im Sinne des Telekommunikationsgesetzes.

    Ich bin damit einverstanden, dass ich von SVANTEK SP. Z O.O. mit Sitz in Warschau in der ul. Strzygłowska 81, auf elektronischem Wege an die von mir angegebene E-Mail-Adresse, den Newsletter und Marketinginformationen über die von SVANTEK SP. Z O.O. angebotenen Produkte und Dienstleistungen im Sinne des Gesetzes über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege.

    Ich erkläre, dass ich darüber informiert worden bin, dass meine Daten an Stellen weitergegeben werden können, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verwalters verarbeiten, insbesondere an Vertriebspartner - diese Stellen verarbeiten Daten auf der Grundlage einer Vereinbarung mit dem Verwalter und ausschließlich gemäß dessen Anweisungen. In solchen Fällen verlangt der Administrator von den Dritten, dass sie die Vertraulichkeit und Sicherheit der Informationen wahren, und überprüft, ob sie angemessene Maßnahmen zum Schutz der personenbezogenen Daten ergreifen.

    Einige der Stellen, die personenbezogene Daten im Auftrag des Administrators verarbeiten, haben ihren Sitz außerhalb des EWR. Im Zusammenhang mit der Übermittlung Ihrer Daten in Länder außerhalb des EWR vergewissert sich der Verwalter, dass diese Stellen ein hohes Maß an Schutz für personenbezogene Daten gewährleisten. Diese Garantien ergeben sich insbesondere aus der Verpflichtung zur Anwendung der von der Kommission (EU) angenommenen Standardvertragsklauseln. Sie haben das Recht, eine Kopie der Standardvertragsklauseln anzufordern, indem Sie eine Anfrage an den für die Verarbeitung Verantwortlichen senden.

    Ich erkläre, dass ich über mein Recht informiert wurde, meine Zustimmung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen, Zugang zu den bereitgestellten personenbezogenen Daten zu erhalten, sie zu berichtigen, zu löschen, die Verarbeitung einzuschränken und der Verarbeitung meiner Daten zu widersprechen, sowie über mein Recht, im Falle eines Verstoßes gegen die Bestimmungen der DSGVO eine Beschwerde beim Präsidenten des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten einzureichen.

    svantek consultant

    Ein autorisierter SVANTEK-Berater hilft Ihnen bei Details wie zum Beispiel dem erforderlichen Zubehör für Ihre Lärmüberwachungsaufgabe.

    processing...