svantek-berater

Akustische Messungen

Unter akustischen Messungen versteht man eine Reihe von Messmethoden: 
Raumakustik, Messungen von Lärm, Schallleistung oder Emissionen.

Was sind akustische Messungen?

Akustische Messungen sind eine Reihe von Messmethoden, mit denen Sie akustische Parameter bestimmen können. Wir führen akustische Messungen mit einem Messgerät mit Mikrofon oder einer akustischen Sonde durch. Akustische Messungen umfassen Messungen der akustischen Parameter von Räumen, Lärmmessungen oder Messungen von Schallleistungs- oder Emissionspegeln. Darüber hinaus sollten bei akustischen Messungen auch Vibrationsmessungen nicht außer Acht gelassen werden, die ebenfalls weitgehend mit der Akustik zusammenhängen.

Was sind Vibrationsmessungen?

Bei Schwingungsmessungen handelt es sich um Messungen mechanischer Schwingungen, die mit einem Messgerät und angeschlossenem Schwingungsaufnehmer durchgeführt werden. Schwingungsmessungen werden im Rahmen der Maschinendiagnose, der Beurteilung der Auswirkungen von Schwingungen auf Bauwerke und Personen in Gebäuden sowie zur Messung von Schwingungen, die von den oberen Gliedmaßen übertragen werden, und allgemeiner Schwingungen, die auf den Menschen einwirken, durch.

acoustic measurement
acredited measurement noise and vibration

Wie unterscheiden sich akustische Messungen von Vibrationsmessungen?

Akustische Messungen werden mit einem Schallpegelmesser mit Mikrofon durchgeführt und bestehen aus der Messung der Parameter, für die der Schall verantwortlich ist. Schwingungsmessungen werden mit einem Messgerät mit Schwingungsaufnehmer durch. Bei diesen Messungen werden am häufigsten die Beschleunigung und die Frequenz von Schwingungen gemessen.

Warum Akustik- und Vibrationsmessungen durchführen?

Mithilfe von Akustik- und Vibrationsmessungen können Sie die Sicherheit von Personen kontrollieren, die Lärm und Vibrationen ausgesetzt sind. Gemäß den Vorschriften sollten diese Messungen regelmäßig durchgeführt werden. Auf der Grundlage akustischer Messungen von Räumen ist es möglich, einen akustischen Entwurf zu erstellen oder akustische Probleme in einem bestimmten Raum zu ermitteln. Darüber hinaus ermöglichen Vibrationsmessungen auch den Schutz von Gebäuden, die beispielsweise im Zusammenhang mit Renovierungen Vibrationen ausgesetzt sein können.

what tools for acoustic measurement

Wie führt man Lärmmessungen durch?

Lärmmessungen sollten mit geeigneten Messgeräten und einer geschätzten Unsicherheit durchgeführt werden. Am häufigsten werden hierfür Schallpegelmesser oder Vibrationsmesser verwendet. Svantek bietet professionelle Messgeräte an, die die relevanten normativen Anforderungen erfüllen. Um sicherzustellen, dass die Messungen korrekt durchgeführt wurden, lohnt es sich, akkreditierte Messlabore zu beauftragen.

Kann ich Lärmmessungen selbst durchführen?

Eine sehr aussagekräftige Messung, die einen Gesamtüberblick über die Akustik im Raum gibt, kann sogar mit der Lärmmess-App des Telefons durchgeführt werden. Außerdem gibt es viele Schallmessgeräte auf dem Markt, die die Anforderungen der Norm nicht erfüllen. Sie dienen dazu, Lautstärkemessungen für den eigenen, nicht professionellen Bedarf durchzuführen. Messungen mit solchen Geräten haben jedoch nichts mit akkreditierten Messungen zu tun, die den normativen und qualitativen Anforderungen entsprechen.

noise at home
ground vibration measurement

Wer kann akustische Messungen durchführen?

Es gibt viele Unternehmen, die sich mit akustischen Messungen befassen. Für Akustik- und Vibrationsmessungen ist keine Genehmigung zur Durchführung solcher Messungen erforderlich. Allerdings beschäftigen Unternehmen häufig Spezialisten mit einer speziellen Ausbildung, da neben der eigentlichen Messung auch die Erarbeitung der Ergebnisse und eine entsprechende Analyse erforderlich sind. Die richtige Wahl eines Messunternehmens ist die Wahl einer akkreditierten Einheit.

Was ist Akkreditierung?

Per Definition handelt es sich bei der Akkreditierung um die „Erteilung einer Vollmacht“. Das Akkreditierungszentrum vergibt die Akkreditierung an ein Labor, das über die Kompetenz verfügt, entsprechende Messverfahren durchzuführen. Für die Zwecke der Akkreditierung ist es erforderlich, dass das Labor Messverfahren entwickelt, die Korrektheit ihrer Umsetzung nachweist, Messunsicherheiten abschätzt und die Qualitätsanforderungen im Zusammenhang mit Kundendienst, Geräteüberwachung usw. erfüllt.

what is accreditation
accredited laboratory

Warum sind Lärm- und Vibrationsmessungen akkreditiert?

Akkreditierte Labore haben die Befugnis, in ihren Dokumenten die Einhaltung der normativen Anforderungen zu erklären. Durch die Akkreditierung hat der Kunde die Garantie, dass die Messungen gemäß den Richtlinien der Normen durchgeführt wurden und die Ergebnisse dieser Messungen können als Grundlage für weitere Maßnahmen dienen.

Wer kann akkreditierte Lärmmessungen durchführen?

Die Datenbank aller akkreditierten Einheiten ist normalerweise auf den Websites des örtlichen Akkreditierungszentrums verfügbar. Dort können Sie alle Labore an einem bestimmten Standort finden oder Messungen in einem bestimmten Forschungsgebiet durchführen. Der Akkreditierungsumfang jedes Labors ist ebenfalls allgemein verfügbar. Akkreditierungsbereiche sind Dokumente, die Informationen über die Prüflinge von Laboratorien und die in einem bestimmten Labor verwendeten Messmethoden enthalten.

accredited consultant noise

Welche Lärmmessmethoden gibt es?

Abhängig von der konkreten Schallquelle und dem Zweck der Messungen können sich die Messmethoden voneinander unterscheiden. Zur Messung von Verkehrslärm werden häufig Indikatoren wie Lden definiert, zur Messung akustischer Parameter von Räumen werden die Nachhallzeit oder die Sprachverständlichkeit gemessen. In Räumen, die den Anforderungen des Baurechts genügen müssen, sollte zusätzlich die Dämmleistung von Wänden, Türen und Fenstern gemessen werden. Ähnlich verhält es sich im Bereich Schwingungen, wo wir Ganzkörperschwingungen, Hand-Arm-Schwingungen, Schwingungen von Maschinen oder Schwingungen an Gebäuden messen. In jedem dieser Fälle können unterschiedliche Parameter für andere spezifische Frequenzen gemessen werden. Darüber hinaus sind Emissionsmessungen bei Industrielärm weit verbreitet.

Was sind Emissionsmessungen?

Bei Emissionsmessungen handelt es sich um Messungen des Lärms, der von einem Gerät oder einer Anlage auf dem Gelände einer Industrieanlage erzeugt wird. Zu den Anforderungen zur Messung der Emissionswerte gehören definierte Methoden zur regelmäßigen Messung dieses Lärms.

Wie können Lärm- und Vibrationsmessungen die Umwelt schützen?

Dank Umgebungslärmmessungen ist es möglich, Orte zu identifizieren, an denen Anwohner einem hohen Lärmpegel ausgesetzt sein können. Es ist ein Ausgangspunkt für die Erstellung geeigneter akustischer Karten und damit für die Einleitung von Verfahren zur Lärmreduzierung an einem bestimmten Ort. Weniger Lärm bedeutet vor allem mehr Komfort für die Bewohner. Schwingungsmessungen ermöglichen die Ermittlung von Schwingungsüberschreitungen im Baugewerbe. Dank solcher Messungen können wir daher unerwünschte Bodenbewegungen vermeiden, die später zu Rissen oder Schäden an der Struktur führen können.

aircraft noise protection

Lärm am Arbeitsplatz

Welche Standards gelten für Lärmmessungen am Arbeitsplatz?

noise protection laws

Die Häufigkeit der Messungen am Arbeitsplatz sowie Lärm- und Vibrationsgrenzwerte sind in den örtlichen Vorschriften festgelegt. Internationale Normen wie ISO 9612 bieten eine Reihe von Messtechniken für die Lärmbewertung und die für Messungen zu verwendenden Instrumente.

Wie führt man Lärmmessungen am Arbeitsplatz durch?

noise at work

Bei Lärm messen Sie die Lärmbelastung bezogen auf die 8-Stunden-Tagesarbeitszeit bzw. die Lärmbelastung bezogen auf die Arbeitswoche sowie den Spitzenschallpegel C. Bei Hand-Arm- und Ganzkörpervibrationen beträgt der Es wird eine tägliche Exposition gegenüber 8 Stunden bestimmt.

Fluglärm

Welche Standards gelten für Fluglärmmessungen?

aircaft noise city

Häufigkeit und Methodik der Messungen an Flughäfen sind in den örtlichen Vorschriften festgelegt. Dort wurde die Notwendigkeit definiert, Lärmmessungen periodisch oder kontinuierlich durchzuführen. Internationale Normen wie ISO 20906 bieten eine Reihe von Messtechniken für die Lärmbewertung und die für Messungen zu verwendenden Instrumente.

Wie misst man Fluglärm?

helicopter noise city

Bei Fluglärm ist es erforderlich, periodische oder kontinuierliche Messungen durchzuführen. Bei periodischen Messungen berechnen wir die LAeq-Indikatoren für die jeweilige Tages- bzw. Nachtzeit. Dies kann durch Messung oder durch Berechnung erfolgen. Darüber hinaus ist auch die Einstellung der Messpunkte streng definiert. Um die Messpunkte richtig festzulegen, ist es notwendig, den Zweck der Messungen, die Eigenschaften der Lärmquellen und die Parameter des Geländes zu berücksichtigen. Bei kontinuierlichen Flughafenmessungen kommen Lärmmessstationen zum Einsatz.

Lärm von Straßen, Eisenbahnen und Straßenbahnen

Welche Standards gelten für Lärmmessungen?

what causes traffic noise

Die Methodik zur Messung des Verkehrs- und Schienenlärms in der Umgebung, beispielsweise auf Flughäfen, ist in den ISO-Normen von 1996 festgelegt. Zur Durchführung der Messungen ist der Einsatz eines Schallpegelmessers der Klasse 1 und einer Wetterstation erforderlich.

Wie führt man Lärmmessungen durch?

railway noise and vibration

Zur Messung des Lärms von Straßen, Schienen und Straßenbahnen messen wir die LAeq-Indikatoren zu entsprechenden Tages- und Nachtzeiten an genau festgelegten Messpunkten. In diesem Fall ist es notwendig, die Orte zu berücksichtigen, an denen die Menschen am stärksten von diesem Lärm betroffen sind. Sollten in einem bestimmten Bereich bereits Lärmschutzwände installiert sein, sollte dies ebenfalls berücksichtigt werden. Die Messverfahren weisen in diesem Fall viele Variablen auf. Der Bereich, in dem die Messungen durchgeführt werden, kann vielfältig sein.

Messungen akustischer Parameter von Innenräumen

Die Methodik zur Messung akustischer Innenraumparameter erfordert die Bestimmung von drei akustischen Parametern: dem Maximalwert der Nachhallzeit für Oktaven; der Mindestwert des Sprachübertragungsindex; und der Mindestwert der akustischen Absorption für 500, 1000 und 2000 Hz. Diese Anforderungen sind für die drei in der Norm definierten Raumgruppen unterschiedlich. Die erste Gruppe umfasst Räume für verbale Kommunikation, z. B. Konferenz, Gericht, Vortrag und Klassenzimmer. Für diese Gruppe definieren wir die maximale Nachhallzeit und den minimalen Wert des STI-Index, abhängig von der Raumlautstärke. Zur zweiten Gruppe gehören andere Räume, bei denen die Sprachverständlichkeit nicht so wichtig ist, z.B. Hallen, Räume in Kindergärten und Kindergärten. Hier definieren wir nur die maximale Nachhallzeit. Zur dritten Gruppe gehören Räume wie große Büros, Callcenter, Garderoben, Flure und Krankenhäuser. Für diese Gruppe definieren wir lediglich die minimale akustische Absorption des Raumes.

processing...